UA-53689415-1

prekestolen.de

Privat-Ferienhäuser in Rogaland - Norwegen

Mietbedingungen

Die Mietbedingungen stellen im Wesentlichen eine Hausordnung dar und sind Teil des Mietvertrages. Mit der Buchung erkennen Sie diese Mietbedingungen an. Bitte beachten Sie außerdem unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die "Wichtigen Hinweise".

Buchung und Anzahlung: Für eine Buchung benötigen wir von Ihnen den Vornamen, Namen sowie die vollständige Adresse und Telefonnummer bzw. E-Mailadresse. Sie erhalten von uns per Post oder E-Mail eine Reservierungsbestätigung, die ohne Widerspruch Gültigkeit besitzt. Auf der Reservierungsbestätigung sind unsere Bankverbindung und ein Anzahlungsbetrag von etwa 25% des Gesamtbetrages eingetragen, die gemäß Zahlungsziel anzuzahlen ist. Mit der Zahlung besteht dann ein befristetes Mietverhältnis. Ohne Anzahlung gilt die Anmietung nur unter Vorbehalt.                                                                                                   

Bezahlung: Die Bezahlung des Restbetrages erfolgt bis spätestens 30 Tage vor Mietbeginn durch Überweisung.                                     

An- und Abreise: Um das Ferienhaus für die nächsten Gäste vorzubereiten, möchten wir Sie bitten das Haus bis 11 Uhr zu verlassen. Die Anreise ist ab 15 Uhr möglich. 

Rauchen: Das Rauchen ist im Ferienhaus grundsätzlich nicht erlaubt. Es besteht die Möglichkeit auf der Terrasse des Ferienhauses zu rauchen.                                                                                                                                                                   Endreinigung: Die Endreinigung wird bei einer Aufenthaltsdauer von zwei Wochen bzw. länger nicht berechnet und wird von uns durchgeführt. Bei einem Aufenthalt kürzer zwei Wochen, beträgt die Reinigungspauschale 50 € - 75€.  Das Ferienhaus ist generell bei Abreise in einem ordentlichen und besenreinen Zustand zu verlassen. Dazu gehört das Spülen des Geschirrs und die Trennung und Entsorgung der Abfälle in die dafür vorgesehenen Behältnisse.                                                                                                                   Haustiere: siehe Hausbeschreibungen 

Haftung: Der Mieter und seine Begleitpersonen haften im vollen Umfang für die verursachten Schäden am Inventar oder dem Ferienhaus. Eventuelle Schäden müssen sofort dem Vermieter mitgeteilt werden und können in der Regel über die private Haftpflichtversicherung reguliert werden. Kleine Schäden wie z.B. eine zerbrochene Tasse können natürlich eins zu eins ersetzt werden. 

Stornierung: Es ist generell möglich die Buchung für das Ferienhaus zu stornieren. Staffelung für die Stornierungsgebühren der Ferienhaus: - Bis 60 Tage vor der Anreise: 20% des Gesamtbetrages - ab 59 Tage vor der Anreise: 50% des Gesamtbetrages - ab 35 Tage vor Anreise: 80% des Gesamtbetrages. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. 

Vorzeitige Abreise: Bei einer vorzeitigen Abreise besteht kein Anspruch auf Erstattung des Mietpreises. 

Hausrecht: Unter bestimmten Umständen (kommt sehr selten vor) kann es notwendig sein, dass der Vermieter das Ferienhaus des Gastes betreten muss. 

Kündigung: Bei mehrfachen Verstoß gegen diese Mietbedingungen kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der Gast hat das Ferienhaus sofort zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht nicht. 

Salvatorische Klausel: Sollte eine der zuvor beschriebenen Mietbedingungen rechtsungültig sein, so wird diese durch eine sinngemäß am nächsten kommende Regelung ersetzt. Die anderen Mietbedingungen bleiben davon unberührt und weiterhin gültig. 

Zurück zu "Home"